GV hoch über den Dächern Zürichs

20.03.2015 | EAEM Alumni

Von:  Daniel Pukowietz

Die ETH Alumni Engineering & Management waren am 25. Februar zu Gast im PrimeTower. Dort wurden sie von der Firma Bouygues E&S FM Schweiz AG begrüsst. Dieser Event bot einerseits einen Blick hinter die Kulissen des PrimeTowers und war andererseits als jährliche Generalversammlung konzipiert, an der knapp 80 Alumni teilnahmen.

Generalversammlung FV Engineering & Management

Die Führung durch den PrimeTower begann im 37. Stockwerk auf der Aussichtsplattform. Dort hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, kurz die Aussicht zu geniessen, ein Blick, der normalen Besuchern leider verwehrt bleibt. Der Weg führte danach mit den schnelllaufenden Liften in das Erdgeschoss und von dort in den Keller. Sämtliche Wärme- und Kältetechniksysteme sowie die Wasseraufbereitungsanlagen sind dort angesiedelt. Der PrimeTower verfügt über eine ausgereifte Steuerung, so dass die Energie optimal genutzt wird. So wird etwa durch die warme Abluft die kalte Frischluft über Wärmetauscher vorgeheizt. Bei geöffneten Fenstern schaltet die moderne Steuerung die Belüftungssysteme aus, um den Energiebedarf zu reduzieren.

120 zusätzliche Mitglieder

Der zweite Teil der Veranstaltung wurde von Nicolas Rohner, Präsident des Vereins, im Konferenzsaal des PrimeTowers eingeleitet. Wie gewöhnlich startet die Generalversammlung mit der Annahme des Protokolls des vergangen Jahres und dem Jahresbericht des Präsidenten. Im Jahr 2014 führte die ETH Alumni Engineering & Management insgesamt elf Veranstaltung zum übergeordneten Thema «Performance Materials» durch. Alle Veranstaltungen waren sehr gut besucht. Dieser Umstand und der Zuwachs der Mitgliederzahl um 120 auf nun 905 Mitglieder widerspiegelt das Interesse der Alumni an einem aktiven Vereinsleben.

 
 
URL der Seite: http://www.alumni.ethz.ch/news-und-medien/news/2015/03/gv-hoch-ueber-den-daechern-zuerichs-.html
Thu May 25 04:57:24 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich