Eine aussergewöhnliche kulinarische Kombination

21.12.2015 | MBA SCM Alumni

Von:  Michael Blättler

15 Alumni des Fachvereins MBA SCM trafen sich im Oktober im Swissotel Oerlikon zu einem Geschmackserlebnis der besonderen Art: eine Bierdegustation begleitet von passenden Käsesorten.

MBA SCM_Beer and Cheese  
Die Alumni des Fachvereins MBA SCM im Swissotel Oerlikon.

Um die Teilnehmer mit dem Thema vertraut zu machen, erläuterten die SABMiller Beer Ambassadors Michaela und Alex den historischen Hintergrund des Kultgetränks und den Produktionsprozess im Detail. Nach dieser theoretischen Einführung war im zweiten Teil des Abends die aktive Mitarbeit der Teilnehmer, in Form von der Degustation von Bier und Käse, gefordert.

Bei der Bierdegustation wurden den Alumni sieben verschiedene Biere aufgetischt. Die ausgewählten Sorten deckten ein breites Spektrum ab: von einem altbekannten Peroni Lager über ein geräuchertes Bier (Schlenkerla Rauchbier) bis hin zu einem eher aussergewöhnlichen belgischen Weizenbier (Lindemann) war alles dabei. Eine ebenso vielfältige Auswahl von Käsen begleitete die Biere.

MBA SCM_Beer and Cheese  
Die kulinarische Kombination bestand aus sieben verschiedenen Biersorten...
MBA SCM_Beer and Cheese  
...und einer dazu passenden Käseauswahl.

Zwangsläufig drängt sich die Frage auf: Wieso sollten wir Bier und Käse eigentlich kombinieren? Bier und Käse sind traditionelle Bauernprodukte, die über tausende von Jahren in Landwirtschaftsbetrieben hergestellt wurden. Die Bauern produzierten aus der überschüssigen Milch Käse und insbesondere im Winter, wenn sie ihr Land nicht bewirtschaften konnten, brauten sie Bier. Die Produkte wurden sozusagen nebeneinander hergestellt. Vor nicht allzu langer Zeit bestand dann auch die klassische Bauernmahlzeit aus Bier, Käse und kaltem Fleisch oder Gemüse. Die Engländer nennen dieses Menu „ploughman’s lunch“, noch heute kann man es in den traditionellen Pubs bestellen.  

Obwohl Bier und Käse gut zusammenpassen, war die kulinarische Kombination für die meisten Teilnehmer eine Premiere. Alle waren positiv überrascht, wie gut diese zwei Komponenten zusammenpassen und wie unterschiedlich Biere eigentlich schmecken können. Im Anschluss an den offiziellen Teil konnten die Teilnehmer den Bier Ambassadors, die selber erfahrene Bierbrauer sind, weitere Fragen stellen und so einen tieferen Einblick in die Welt des Biers gewinnen.

Nicht verpassen: Im 2016 warten die MBA SCM mit weiteren spannenden Events. Detaillierte Infos folgen.

 
 
URL der Seite: http://www.alumni.ethz.ch/news-und-medien/news/2015/12/eine-aussergewoehnliche-kulinarische-kombination.html
Sat Mar 25 12:29:03 CET 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich