Umwelt Alumni luden zum Berufswandel-Event

06.05.2016 | Umwelt Alumni

Von:  Isolde Erny

Von Neuanfängen, Umorientierungen und dem Umgang mit Entscheidungen: die Umwelt Alumni luden zu einem angeregten Abend rund ums Thema Berufswandel. Spannende Referenten und interessierte Teilnehmer diskutierten die verschiedensten Möglichkeiten der Karriereplanung.

Die Referenten
Die Referenten: Michèle Bättig, Reto Rufer und Philippe Schenkel (v.r.n.l)

Manche Absolventen fragen sich nach dem Studium etwas bange, ob sie mit der ersten Stelle die nächsten 40 Jahre vorprogrammieren. Andere arbeiten seit ein paar Jahren ganz zufrieden in derselben Firma und doch lässt sie der Gedanke an einen Wechsel oder eine Auszeit nicht los. Und wieder andere stehen unverhofft vor der Notwendigkeit, sich ein neues Einkommen suchen zu müssen.

Referenten mit interessanten Geschichten

Für Alumni mit Umwelthintergrund, die sich mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigen, gibt es den „Berufswandel“-Event. An diesem jährlich wiederkehrenden Anlass treten zugängliche Referenten auf, die über abwechslungsreiche Lebensläufe und einiges an Lebens- und Berufserfahrung verfügen. Steht man also vor einer Karriere-Entscheidung, sucht eine Stelle oder hört ganz einfach gerne anregende Geschichten, ist man am „Berufswandel“-Event an der richtigen Stelle. Dieses Jahr erzählten die drei Referenten Michèle Bättig, Philippe Schenkel und Reto Rufer ihre Geschichten im Impact HUB. Im Fokus standen die Themen Neuorientierung, Ausstieg, Selbstständigkeit und das Abwägen zwischen Beruf und Familie.

 

Teilnehmer des Events
Teilnehmer des Events

Überraschende Präsentationen

Im Kreis der rund 20 Teilnehmer beschrieb jeder der drei den eigenen beruflichen Werdegang – sehr zur Freude der Zuhörer powerpointfrei, aber dafür mit Verve und einer Collage. Die Referenten nahmen sich zudem viel Zeit für Fragen und gaben manch überraschende Antwort. So kann beispielsweise der Ausstieg aus einem sicheren Arbeitsverhältnis ins Ungewisse mit mehr Gemütsruhe gelingen, als der Wechsel von der Selbstständigkeit in ein geregeltes Anstellungsverhältnis.

Beim Apéro wurde in kleinen Grüppchen weiterdiskutiert, wobei sich zeigte, dass auch die Besucher des Anlasses durchaus abwechslungsreiche Geschichten haben.

Was ist deine Geschichte?

Hast Du selbst bewegte Karriereschritte hinter Dir oder kennst Du jemanden, der gerne von seinem Berufsleben erzählt? Dann melde Dich doch unter: 

Wir freuen uns auch über Fragen, Rückmeldungen und Anregungen!

 
 
URL der Seite: http://www.alumni.ethz.ch/news-und-medien/news/2016/05/umwelt-alumni-luden-zum-berufswandel-event.html
Sat Jun 24 07:28:21 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich