Juni

30.06.2016 | Judith Setz | Alumni Porträts

Reto Frei: „Wir wollen kein Team aus Ja-Sagern – nur die Auseinandersetzung für die beste Lösung bringt uns weiter“

ETH Alumnus Reto Frei gründete vor 15 Jahren zusammen mit seinen zwei Brüdern und Rolf Hiltl die tibits Restaurants. Trotz vielen Hindernissen in der Startphase hielten die drei an ihrem Traum von einem hochstehenden vegetarischen Fast Food Restaurant fest. Heute begeistern sie täglich rund 8000 Gäste in neun Restaurants mit ihren innovativen Kreationen. Wir sprachen mit Reto über die Anfänge, Hindernisse und Erfolge von tibits. Weiterlesen 

29.06.2016 | Veronica Joakimidis

Von den Mitgliedervorteilen profitieren

Als Mitglied der ETH Alumni Vereinigung profitierst Du vom internationalen Netzwerk und von kostenlosen Dienstleistungen der ETH Bibliothek. Du kannst aber auch günstiger Fachbücher des Hochschulverlages, Zeitschriften oder Laptops beziehen. Oder ist es an der Zeit, eine neue Zusatzversicherung mit attraktiven Rabatten zu suchen? Auch da hat die ETH Alumni Angebote für Dich. Weiterlesen 

28.06.2016 | Robert Salzmann | Math • Phys Alumni

Der VMP feiert 75-jähriges Jubiläum

Der Verein der Mathematik- und Physikstudierenden (VMP) an der ETH Zürich kümmert sich um alle möglichen Bedürfnisse der Studierenden am D-MATH und D-PHYS. Dieses Jahr feiert der Verein sein 75-jähriges Bestehen. Weiterlesen 

27.06.2016 | Graziella Spizzi | Challenge Alumni

Wenn eine Challengerin zum Dinner lädt...

Als Challengerin Susanne Tobler zum Dinner ins Tastlab lud, liess der Challenge Alumni nicht lange auf sich warten. Rund 25 Challenger versammelten sich gut gelaunt auf der Polyterrasse zum gemeinsamen Schlemmen und Schwelgen wie in alten Zeiten. Unter den Teilnehmern waren vom ersten Zürcher OK Präsidenten von 1993 bis hin zur Präsidentin des aktuellen OK's 2017 viel Challenge-Prominenz vertreten. Weiterlesen 

24.06.2016 | Nina Zellweger | India Chapter

A life experience abroad to be remembered – a personal report

From my personal experience, leaving to study abroad takes courage. Especially, if we have never been to that destination.  A year, three or five, whatever. Leaving your roots can turn out challenging. From an Indian perspective, we can imagine that after having watched 356 Bollywood movies, Swiss landscapes have no more secrets. However, does studying at ETH Zurich look like the scene of the Swiss Alps? Weiterlesen 

Weitere Meldungen einblenden 
 
 
URL der Seite: http://www.alumni.ethz.ch/news-und-medien/news/2016/06.html
Sat Mar 25 01:00:37 CET 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich