Exkursion zu Tesla in Cham

30.08.2016 | EAEM Alumni

Von:  Daniel Pukowietz

Am 13. Juli 2016 waren die EAEM Engineering & Management Alumni zu Gast bei Tesla in Cham. Dort wurden die Alumni von Store Manager Jonas Brunvoll empfangen. Die Exkursion startete mit einer Firmenpräsentation über Tesla und deren Entstehungsgeschichte.

Die EAEM Alumni bei Tesla
Die EAEM Alumni bei Tesla

2003 gründete Elon Musk die Firma Tesla Motors mit dem Ziel, Elektrofahrzeuge für ein breites Publikum anzubieten. Namenspatron war Nikola Tesla, der sich Zeit seines Lebens mit Mehrphasenwechselstromtechnik befasste, welche die Grundlage für Tesla‘s Drehstrommaschinen bildet.

Drei Schritte zum Ziel

Tesla Motors verfolgt das Ziel, den Markt in drei Schritten, beziehungsweise mit drei Generationen von Elektrofahrzeugen, zu erobern. Die erste Generation, der Roadster, war eine Produktion mit sehr geringer Stückzahl jedoch hohen Fahrzeugkosten. Dieses Model war eines der ersten Elektrofahrzeuge mit Strassenzulassung und hatte eine Reichweite von bis zu 350 km pro Ladung.

Die zweite Generation, der Tesla S wurde in höherer Stückzahl gefertigt, was die Kosten deutlich gesenkt hat. Damit konnte ein breiteres Publikum angesprochen werden. Dieses Modell trifft man auch vermehrt auf Schweizer Strassen an.

Das neuste Model, der Tesla Model 3, wird voraussichtlich nächstes Jahr ausgeliefert und soll mit einem Einstiegspreis von 35‘000 USD zu Buche schlagen. Als wichtige Voraussetzung für dieses Projekt hat sich Tesla 2014 entschieden, den Bau einer „Gigafactory“ in Nevada zu lancieren, um einen konstanten Nachschub an günstigen Batterien bereitstellen zu können. Das Projekt wurde gemeinsam mit Panasonic umgesetzt und der erste Teil der Fabrik konnte Ende Juli 2016 eröffnet werden

Teslas Masterplan
Teslas Masterplan

Einmaliges Fahrerlebnis

An der Firmenbesichtigung stellte Tesla Fahrer zur Verfügung, die den Alumni das Fahrgefühl eines Elektrofahrzeugs vermittelten. Damit auch jeder Teilnehmer dieses Gefühl individuell erleben kann, erhielten die Alumni die Chance, sich für eine Einzelfahrt anzumelden. Nach diesem Erlebnis endete der Event wie stets mit einem Apéro, an dem sich die Teilnehmer über die gemachten Erfahrungen austauschen konnten.

Für die Einladung nach Cham möchten sich die ETH Engineering & Management Alumni bei Tesla Motors bedanken.

 
 
URL der Seite: http://www.alumni.ethz.ch/news-und-medien/news/2016/08/exkursion-zu-tesla-in-cham.html
30.04.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich